Sprachlehrer*innen oder Sprechpartner*innen für Menschen aus der Ukraine gesucht

Wegen des anhaltenden Krieges in der Ukraine sind auch in Wassenberg schon einige Menschen von dort eingetroffen. Ganz akut suchen wir daher Interessierte, die bereit sind, regelmäßig in Klein(st)-Gruppen Sprachtrainings auf Deutsch geben können und wollen (weitere Infos zu den Sprachkursen finden sie hier).

Koordiniert wird der Sprachunterricht von Irmgard Stieding.

Wenn Sie Interesse und Zeit haben, sich im Bereich Spracherwerb beim Flüchtlingsnetzwerk Wassenberg für die Menschen aus der Ukraine einzubringen, schreiben Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.