Spenden für die Ukraine – aktualisiert

Momentan sammeln Ehrenamtliche in Wassenberg Sachspenden für die Menschen in der Ukraine. Das Flüchtlingsnetzwerk ist selbst nicht involviert, gibt die Informationen aber gerne weiter.

Aktualisierung 3. März 2022, 16:30 Uhr:
Durch die überwältigende Spendenbereitschaft sind die Lagerkapazitäten schon heute ausgeschöpft und es können keine weiteren Spenden mehr in Steinkirchen angenommen werden.

Verantwortlicher für die Spendenaktion ist Michael Beckers aus Ophoven.

2 Kommentare

    1. Hallo Herr Krull,
      vielen Dank für Ihre Frage. Derzeit werden deutschlandweit sehr viele Strukturen für Hilsaktionen aufgebaut. Sobald wir neue Informationen für Wassenberg und den Kreis Heinsberg haben, werden wir das hier auch kommunizieren. Momentan können Sie der Tagespresse entnehmen, wo die jeweiligen Aktionen stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.