Netzwerktreffen Mai – Video-Konferenz

Liebe Netzwerker,

das letzte Netzwerktreffen war noch vor der Corona-Krise. Jetzt sind wir noch mitten drin. Zwar öffnen schon einige kulturelle Einrichtungen, aber ich ziehe momentan noch das Treffen auf Distanz vor. Deshalb lade ich euch ein, mit mir bei einer Video-Schalte über anstehende Probleme im Flüchtlingsbereich zu sprechen. Gerade die Corona-Krise verlangt den Flüchtlingen viel ab. Ich denke da im Augenblick an diejenigen, die einen „sicheren Hafen“ suchen, aber auch an die Kinder hier bei uns, die zu Bildungsverlierern werden, wenn wir nicht unterstützend eingreifen.

Zu beiden Themen sind Anträge an den Rat gestellt, ihr habt es mitbekommen.

Es gilt aber auch, selbst aktiv zu werden, indem man gebrauchte Laptops, Drucker, Headsets recherchiert (preiswerte Angebote) oder vielleicht selbst abzugeben bereit ist oder jemanden kennt, der einen kennt…. Ihr wisst schon.

Das alles muss koordiniert werden. Auch steht die Frage im Raum, wie wir mit den weiteren geplanten Veranstaltungen umgehen oder mit dem Deutschkurs für Flüchtlinge

Daher lade ich euch also ein, mit mir zu skypen, und zwar am 22. Mai um 19 Uhr. Ich schicke euch kurz vorher den Skype-Link zu per Mail. Ihr braucht nur darauf zu klicken und schon seid ihr verbunden. Da ich eine defekte Kamera habe, könnt ihr mich aber nur hören. Ich denke, wir kennen uns gut genug, so dass das genügen sollte.

Weitere Informationen unter http://fluechtlingsnetzwerk-wassenberg.de/Veranstaltung/netzwerktreffen-mai-videokonferenz/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.